Pflegerecht 01/19

Heft 01/2019

Editorial | Editorial

Editorial, S. 1Hardy Landolt

Wissenschaft | Science

Gesundheitsberufe 2020 – eine stille Revolution?, S. 2Thomas Gächter, Gregori Werder

Bewegungseinschränkende Massnahmen in der häuslichen Pflege, S. 13Jana Renker

Gute Betreuung im Alter in der Schweiz, S. 23Carlo Knöpfel

Zweckmässigkeitsprüfungen bei Arzneimitteln, v.a. beim Bestehen einer Limitation, S. 26Ueli Kieser

Forum | Forum

Am Übergang von der stationären zur ambulanten Pflege, S. 33Thomas Gächter

Akut- und Übergangspflege: Was muss sich ändern?, S. 34Yvonne Padrutt

Akut- und Übergangspflege: Was muss sich ändern?, S. 39Insa Koné, Agnes Leu, Yvonne Padrutt, Tenzin Wangmo, Bernice Elger

Bevormundung oder Entlastung?, S. 43Karin Nordström, Bernice Elger, Tenzin Wangmo

Ethische Herausforderungen für Ärztinnen und Pflegepersonal, S. 47Bernice Elger, Tenzin Wangmo, Insa Koné

Gesetzesgebung | Législation

I. Parlamentarische Vorstösse, S.  53

II. Geschäfte des Bundesrates, S.  56

III. Vernehmlassungen, S.  57

IV. Gesetzgebung, S.  58

V. Verwaltungspraxis, S.  58

VI. Medieninformationen des BAG, S.  58

VII. UN-Kinderrechtekonvention, S.  58

Rechtsprechung | Jurisprudence

Nr. 112 Urteil Bundesgericht, I. zivilrechtliche Abteilung, vom 22.8.2018 (4A_389/2018), S. 60Bemerkungen: Hardy Landolt

Nr. 113 Urteil Bundesgericht, II. sozialrechtliche Abteilung, vom 23.1.2018 (9C_624/2017) und 10.9.2018 (9C_408/2018), S. 61Bemerkungen: Hardy Landolt

Nr. 114 Urteile des Bundesgerichts 9C_904/2017, 9C_905/2017 (vereinigt; zur Publikation vorgesehen), S. 63Bemerkungen: Michael E. Meier

Interview | Interview

Interview mit …, S. 67Peter Breitschmid