Pflegerecht 04/17

Heft 04/2017

Editorial

Editorial, S. 193Hardy Landolt

Wissenschaft

Entwicklungen im Pflegerecht, S. 194Hardy Landolt

Die Ergänzungsleistungen im Rahmen der Pflegefinanzierung – Schwachstellen und Perspektiven, S. 204Annika Hemmig

Assistenzbeitrag und Ergänzungsleistungen – ein klärungsbedürftiges Verhältnis?, S. 214Thomas Gächter, Jürg M. Tiefenthal

Forum

Impfung in der Pflege, S. 223Thomas Gächter, Heidrun Gattinger

Pro und Kontra Grippeimpfungen bei Pflegefachpersonen. Einblicke in eine lange anhaltende internationale Debatte, S. 224Robert Ammann

Sind Sie gegen Grippe geimpft? Die Problematik der Grippeimpfung aus medizinischer, rechtlicher und ethischer Sicht, S. 227Yvonne Padrutt

«Impfzwang» in der Pflege? – eine Übersicht, S. 233Sarah Hack-Leoni, Petra Koller

Die Zulässigkeit einer Grippeimpfpflicht mittels Weisung in privatrechtlichen Arbeitsverhältnissen, S. 237Isabel Linda Geissberger

Grippeimpfung in der Langzeitpflege, S. 240Judith Müller, Heidrun Gattinger

Gesetzgebung

I. Parlamentarische Vorstösse, S.  243

II. Geschäfte des Bundesrates, S.  245

III. Vernehmlassungen, S.  246

IV. Gesetzgebung, S.  247

V. Verwaltungspraxis, S.  247

VI. Medieninformationen des BAG und BSV, S.  247

Rechtsprechung

Nr. 96 Urteil Bundesgericht, II. sozialrechtliche Abteilung, vom 12. Mai 2016 (9C_88/2016), S. 248Bemerkungen: Hardy Landolt

Nr. 97 Urteil Bundesgericht, II. sozialrechtliche Abteilung, vom 17. Juni 2016 (9C_583/2015) = Pra 2017 Nr. 43, S. 249Bemerkungen: Hardy Landolt

Nr. 98 Urteil des Bundesgerichts, II. sozialrechtliche Abteilung, vom 13. Februar 2017 (9C_270/2016 und 9C_299/2016), S. 250Bemerkungen: Hardy Landolt

Nr. 99 Urteil Bundesgericht, II. sozialrechtliche Abteilung, vom 21. Februar 2017 (9C_176/2016), S. 252Bemerkungen: Hardy Landolt

Interview

Interview mit…, S. 254Annette Biegger