Aktuelle Ausgaben

  Archive
Archiv FamPra.ch
Archiv forumpoenale
Archiv LifeScienceRecht
Archiv medialex
Archiv Pflegerecht
Archiv recht
Archiv SZK
Archiv SZS
Archiv ZBJV
Archiv ZStrR

  Archiv-Suche

  Abonnemente

  Zu zeitschriften.recht.ch

  Benutzerhilfe
Kontakt
Systemanforderungen
FAQ
     
 

Inhaltsverzeichnis Pflegerecht 04/2017

Editorial

Editorial, S. 193 Hardy Landolt

Wissenschaft

Entwicklungen im Pflegerecht, S. 194 Hardy Landolt

Die Ergänzungsleistungen im Rahmen der Pflegefinanzierung – Schwachstellen und Perspektiven, S. 204 Annika Hemmig

Assistenzbeitrag und Ergänzungsleistungen – ein klärungsbedürftiges Verhältnis?, S. 214 Thomas Gächter, Jürg M. Tiefenthal

Forum

Impfung in der Pflege, S. 223 Thomas Gächter, Heidrun Gattinger

Pro und Kontra Grippeimpfungen bei Pflegefachpersonen. Einblicke in eine lange anhaltende internationale Debatte, S. 224 Robert Ammann

Sind Sie gegen Grippe geimpft? Die Problematik der Grippeimpfung aus medizinischer, rechtlicher und ethischer Sicht, S. 227 Yvonne Padrutt

«Impfzwang» in der Pflege? – eine Übersicht, S. 233 Sarah Hack-Leoni, Petra Koller

Die Zulässigkeit einer Grippeimpfpflicht mittels Weisung in privatrechtlichen Arbeitsverhältnissen, S. 237 Isabel Linda Geissberger

Grippeimpfung in der Langzeitpflege, S. 240 Judith Müller, Heidrun Gattinger

Gesetzgebung

I. Parlamentarische Vorstösse, S. 243

II. Geschäfte des Bundesrates, S. 245

III. Vernehmlassungen, S. 246

IV. Gesetzgebung, S. 247

V. Verwaltungspraxis, S. 247

VI. Medieninformationen des BAG und BSV, S. 247

Rechtsprechung

Nr. 96 Urteil Bundesgericht, II. sozialrechtliche Abteilung, vom 12. Mai 2016 (9C_88/2016) S. 248 Bemerkungen: Hardy Landolt

Nr. 97 Urteil Bundesgericht, II. sozialrechtliche Abteilung, vom 17. Juni 2016 (9C_583/2015) = Pra 2017 Nr. 43 S. 249 Bemerkungen: Hardy Landolt

Nr. 98 Urteil des Bundesgerichts, II. sozialrechtliche Abteilung, vom 13. Februar 2017 (9C_270/2016 und 9C_299/2016) S. 250 Bemerkungen: Hardy Landolt

Nr. 99 Urteil Bundesgericht, II. sozialrechtliche Abteilung, vom 21. Februar 2017 (9C_176/2016) S. 252 Bemerkungen: Hardy Landolt

Interview

Interview mit…, S. 254 Annette Biegger


Inhaltsverzeichnis SZS 06/2017

Abhandlungen – Etudes

Die Errichtung des Eidgenössischen Versicherungsgerichts vor 100 Jahren und die Entwicklung der Verwaltungsrechtspflege im Bund, S. 587 Susanne Leuzinger

Une question constamment soulevée: celle de la suppression de l’obligation de contracter, S. 617 Jean-Louis Duc

Berechnung der Ergänzungsleistung (EL) nach Verzicht auf Nutzniessung an einer Liegenschaft, S. 636 Hans-Ueli Käser

Neues aus den sozialrechtlichen Abteilungen des Bundesgerichts – Actualités des Cours de droit social du TF

Gain assuré pour l’indemnité journalière en cas de rechute, S. 649 Mélanie Fretz Perrin

Rechtsprechung – Jurisprudence

Rechtsprechung des Bundesgerichts zur UV, S. 651 Patricia Usinger-Egger

Ein Kommentar – Un commentaire

Beweislastverteilung bei Entstehung und Wegfall der natürlichen Kausalität für Heilbehandlung und Taggelder in der Unfallversicherung – Ein Kommentar zum Urteil des Bundesgerichts 8C_819/2016 vom 4. August 2017, S. 658 Michael E. Meier

Literaturanzeigen – Bibliographie

Literatur, S. 663 Gabriela Riemer-Kafka

Veranstaltungen zum Sozialversicherungsrecht – Manifestations concernant le droit des assurances sociales

Veranstaltungen zum Sozialversicherungsrecht Manifestations concernant le droit des assurances sociales, S. 666


Inhaltsverzeichnis ZBJV 11/2017

Abhandlungen

Reformbedürftigkeit des schweizerischen Kaufrechts – eine Übersicht, S. 731 Yesim M. Atamer, Mirjam Eggen

Die privatrechtliche Rechtsprechung des Bundesgerichts im Jahr 2016, S. 788 Jörg Schmid

Aktuell aus dem Bundesgericht

Widerklage und Verfahrensart: Die negative Feststellungswiderklage als Reaktion auf eine im vereinfachten Verfahren erhobene echte Teilklage ist zulässig, S. 810 Christian Kölz

Grundstückgewinnsteuer im interkantonalen Verhältnis: Anwendung der Einheitsmethode auch auf reinvestitionsnahe Handänderungen, S. 814 Aimo Jan Zähndler


Inhaltsverzeichnis FamPra.ch 04/2017

Aufsätze – Articles – Articoli

Mariage, partenariat enregistré, concubinage: évolutions récentes en matière de conclusion et validité, S. 913 Marie-Laure Papaux van Delden

Mitarbeiterbeteiligungen in der güterrechtlichen Auseinandersetzung, S. 953 Stefanie Althaus

Verfahrensrechtliche Streiflichter zu den Revisionen der elterlichen Sorge und des Kindesunterhaltsrechts, S. 971 Eva Senn

Versagegründe bei internationalen Kindesentführungen: ein kritischer Blick auf die Praxis des Bundesgerichts, S. 999 Sandor Horvath

Der Betreuungsunterhalt im Rechtsvergleich: ein Blick auf die Entwicklung des Betreuungsunterhalts in der Schweiz, in Österreich und in Deutschland, S. 1021 Martin Menne

MST/MST CAN – eine Alternative zur Fremdplatzierung von Kindern und Jugendlichen?, S. 1057 Karin Banholzer

Rechtsprechung – Jurisprudence – Giurisprudenza

Nr. 51 OGer ZH vom 20.06.2017: Einheit des Scheidungsurteils vs. Recht auf Ehe. S. 1065

Nr. 52 BGer vom 11.09.2017: Keine rückwirkende Anrechnung eines hypothetischen Einkommens. S. 1079

Nr. 53 BGer du 11.08.2017: Anrechnung eines hypothetischen Einkommens. S. 1083

Nr. 54 BGer du 15.05.2017: Zuweisung einer Liegenschaft im Miteigentum. S. 1087

Nr. 55 BGer vom 18.08.2017: Dauer des nachehelichen Unterhalts bei voraussichtlich dauerhafter Erwerbsunfähigkeit des unterhaltsberechtigten Ehegatten infolge gesundheitlicher Einschränkungen. S. 1093

Nr. 56 BGer du 28.06.2017: Anrechnung eines hypothetischen Einkommens, anwendbare Unterhaltsberechnungsmethode. S. 1101

Nr. 57 BGer vom 30.05.2017: Zumutbarkeit des Wiedereinstiegs in das Erwerbsleben bzw. der Ausdehnung einer Erwerbstätigkeit. S. 1109

Nr. 58 BGer vom 31.08.2017: Erläuterungsgesuch. S. 1113

Nr. 59 OGer BE vom 01.06.2017: Zuständigkeit für den Erlass vorsorglicher Massnahmen. S. 1124

Nr. 60 BGer vom 09.06.2017: Anfechtung der Vaterschaft. S. 1131

Nr. 61 BGer vom 29.06.2017: Voraussetzungen für die Belassung der gemeinsamen elterlichen Sorge, obwohl sich die Kindseltern auf die Alleinsorge eines Elternteils geeinigt haben. S. 1135

Nr. 62 BGer vom 18.07.2017: Keine Errichtung einer Beistandschaft bei elterlichen Bemühungen, die Kindeswohlgefährdung abzuwenden. S. 1142

Nr. 63 BGer vom 26.06.2017: Koordination des Asylverfahrens mit dem Kindesschutzverfahren, Bestellung einer Vertretung für das Kind im Kindesschutzverfahren. S. 1148

Nr. 64 BGer vom 24.05.2017: Erteilung einer Weisung zur Inanspruchnahme einer professionellen Beratung. S. 1153

Nr. 65 BGer du 20.07.2017: Festlegung des Kindesunterhalts und des nachehelichen Unterhalts in sehr guten finanziellen Verhältnissen. S. 1156

Nr. 66 KGer SG vom 15.05.2017: Kindesunterhalt nach neuem Recht. S. 1161

Nr. 67 BGer vom 21.06.2017: Internationale Zuständigkeit für den Erlass von Erwachsenenschutzmassnahmen. S. 1167


Inhaltsverzeichnis forumpoenale 05/2017

Editorial – Editorial

Editorial, S. 289 Yvan Jeanneret

Rechtsprechung – Jurisprudence – Giurisprudenza

Nr. 26 BezGer ZH vom 26.01.2016: Medienprivileg; Strafbarkeit des Retweetens (Weiterverbreitung eines Beitrags auf Twitter), S. 290 Bemerkungen: Simon Roth

Nr. 27 BGer vom 15.04.2016: Voraussetzungen für die Kostenauflage bei Einstellung des Verfahrens; Gewährung des rechtlichen Gehörs, S. 294 Bemerkungen: Corinne Bouvard

Nr. 28 OGer AG vom 02.02.2017: Verwertbarkeit von Beweismitteln bei unterlassener Bestellung der notwendigen Verteidigung, S. 299 Bemerkungen: Alain Joset

Nr. 29 BGer vom 09.09.2016: Verwertbarkeit von Beweisen; Durchführung der Hauptverhandlung; Stellung der Auskunftsperson im Vergleich zur Stellung des Zeugen; Schlussverfügung, S. 302 Bemerkungen: Matthias Schwaibold

Aufsätze – Articles – Articoli

Flexibilität der Anklage, S. 309 Marc Th. Jean-Richard-dit-Bressel

Expulsion pénale: la mise en œuvre de l’initiative sur le renvoi, questions choisies et premières jurisprudences, S. 315 Aline Bonard

La fixation de la peine et le sursis à l’aune du nouveau droit des sanctions, S. 320 Isabelle Cuendet, Cédric Genton

Partizipationsrechte und Verwertbarkeit, S. 332 Kenad Melunovic, Alain Joset

Art. 19 Abs. 1 BetmG: Zwischen Täterschaft und Gehilfenschaft, S. 337 Peter Albrecht

Das Ende der verdeckten Ermittlung im Internet – Besprechung des Urteils, S. 344 Pascal Ronc, Sandra van der Stroom

Das Antreten eines Fluges nach Istanbul als strafbare Unterstützung oder Förderung des «Islamischen Staats»?, S. 351 Andreas Eicker

Dokumentation – Documentation – Documentazioni

Gesetzgebung, S. 358 Sandra Hadorn

Literatur, S. 361 Veronica Lynn

Rezension, S. 366 Felix Bommer

Veranstaltungen, S. 369




« »   Anzahl Beiträge in dieser Rubrik: 9     Beitrag 1 bis 5 werden angezeigt.
 

Mittwoch, 22.11.2017