Aktuelle Ausgaben

  Archive
Archiv FamPra.ch
Archiv forumpoenale
Archiv LifeScienceRecht
Archiv medialex
Archiv Pflegerecht
Archiv recht
Archiv SZK
Archiv SZS
Archiv ZBJV
Archiv ZStrR

  Archiv-Suche

  Abonnemente

  Zu zeitschriften.recht.ch

  Benutzerhilfe
Kontakt
Systemanforderungen
FAQ
     
 

Inhaltsverzeichnis ZBJV 06/2018

Abhandlungen

Die privatrechtliche Rechtsprechung des Bundesgerichts im Jahr 2017, Personenrecht, S. 397 Regina E. Aebi-Müller

Die privatrechtliche Rechtsprechung des Bundesgerichts im Jahr 2017, Erbrecht, S. 405 Stephan Wolf

Die mietrechtliche Rechtsprechung des Bundesgerichts im Jahr 2017, S. 420 Thomas Koller, Manfred Strik

Aktuell aus dem Bundesgericht

Ist die Revision eines im abgekürzten Verfahren gefällten Urteils bei unverträglichem Widerspruch zu einem späteren Strafentscheid im Sinne von Art. 410 Abs. 1 lit. b StPO zulässig?, S. 447 Marcel Attinger


Inhaltsverzeichnis ZStrR 02/2018

Abhandlungen – Etudes

Mass Incarceration in den Vereinigten Staaten von Amerika – ein Phänomen und seine Ursachen, S. 117 Felix Bommer

Evolutions législatives récentes en matière de droit pénal économique: blanchiment d’argent et corruption privée, S. 179 Ursula Cassani

Die elektronische Überwachung (Art. 79b StGB), S. 214 Sophie Werninger

«Shitstorm» – strafrechtliche Dimensionen eines neuen Phänomens, S. 248 Sine Selman, Monika Simmler

Literaturanzeige – Bibliographie

Literatur, S. 282 Alain Macaluso


Inhaltsverzeichnis forumpoenale 03/2018

Editorial – Editorial

Editorial, S. 155 Roy Garré

Rechtsprechung – Jurisprudence – Giurisprudenza

Nr. 15 CEDH du 09.01.2018: interdiction de condamner le prévenu deux fois pour les mêmes faits; mesure thérapeutique institutionnelle; modification de la sanction, S. 156 Bemerkungen: Pascal Ronc

Nr. 16 BGer vom 14.03.2017: Anklagegrundsatz; Strafbefehl; Rückweisung der Anklage an Staatsanwaltschaft; Rechtshängigkeit, S. 161 Bemerkungen: Markus J. Meier

Nr. 17 BGer vom 11.01.2017: Anspruch auf wirksame Verteidigung; Interessenkollision, S. 167 Bemerkungen: Lorenz Erni

Nr. 18 BGer du 12.04.2016: investigation secrète; communication de la mesure; recours, S. 171 Bemerkungen: Niklaus Ruckstuhl

Nr. 19 BGer vom 19.06.2017: Beschwerdebegründung, S. 174 Bemerkungen: Wolfgang Wohlers

Aufsätze – Articles – Articoli

Die Dauer therapeutischer Massnahmen und die Tücken deren Berechnung, S. 180 Marianne Heer

Mesures de substitution et conditions de détention dignes: les obligations positives du juge de la détention, S. 187 Catherine Hohl-Chirazi

Das Mass der zulässigen Einwirkung bei der verdeckten Ermittlung bzw. Fahndung gemäss Art. 293 StPO, insbesondere bei Drogengeschäften, S. 192 Yannick Hostettler

I risvolti penali della «guerra al terrorismo», S. 199 Roberta Arnold

«La Quenelle»: Rassendiskriminierende Geste oder nicht? – Besprechung von BGE 143 IV 308, S. 206 Richard Ehmann, Claude Eric Bertschinger

Zum Anspruch auf wirksame Verteidigung – Besprechung von BGE 143 I 164, S. 213 Konrad Jeker, Camill Droll

Plädoyer gegen die fahrlässige Mittäterschaft – Besprechung von BGE 143 IV 361, S. 220 Laura Jetzer, Nora Markwalder

BGE-Praxis I/2018, S. 227 Thomas Fingerhuth

Dokumentation – Documentation – Documentazioni

Gesetzgebung, S. 233 Sandra Hadorn

Literatur, S. 237 Veronica Lynn

Veranstaltungen, S. 242


Inhaltsverzeichnis recht 02/2018

Grundsatzbeitrag

Flüchtlinge mit Behinderungen, S. 65 Stephanie Motz

Vertiefungsbeiträge

Wider die Boulevardisierung der Verbrechen – ein Denkanstoss zugunsten von Betroffenen, S. 76 Roland Fankhauser

Der (unzulässige) Strafbefehl im abgekürzten Verfahren, S. 83 David Mühlemann

Interessenabhängige Risikoverteilung im Auftragsverhältnis – das Beispiel der «clawback claims» im Fall Madoff, S. 95 Matthias Dürst

Netflix & Co.: kartellrechtliche Zulässigkeit der Geoblocking-Praxis von Streamingdiensten, S. 109 Tizia Scharf

Im Fokus

Observation von Versicherten – Der Gesetzgeber auf Abwegen, S. 120 Kurt Pärli


Inhaltsverzeichnis Pflegerecht 02/2018

Editorial

Editorial, S. 65 Hardy Landolt

Wissenschaft

Freiheitsbeschränkungen für Erwachsene in Heimen, S. 67 Peter Mösch Payot

Freiwilliger Verzicht auf Nahrung und Flüssigkeit (FVNF): Suizid oder natürliche Entscheidung am Lebensende?, S. 76 André Fringer, Sabrina Fehn, Daniel Büche, Christian Häuptle, Wilfried Schnepp

Freiwilliger Verzicht auf Nahrung und Flüssigkeit als Form der Lebensbeendigung, S. 84 Claudia Wyss, Peter Breitschmid

Arbeitsbedingungen in der Pflege, S. 90 Andreas Petrik

Forum

Urteilsfähigkeit: Aufgeregtheit und Schwäche, vermeintliche und tatsächliche Autonomie, S. 99 Helena Zaugg, Peter Breitschmid

Die unaufgeklärten Aufgeklärten und die Urteilsfähigkeit der beschränkt Urteilsfähigen, S. 101 Peter Breitschmid

Urteilsunfähigkeit und Menschenrechte – ein Gegensatz?, S. 104 Andreas Kley

Die Urteilsfähigkeit aus medizinischer Sicht, S. 109 Josef Sachs, Miro Barp

Urteilsfähig oder nicht? Die Herausforderung und ihre Bewältigung im Pflegealltag, S. 112 Ursa Neuhaus, Helena Zaugg

Gesetzgebung

I. Parlamentarische Vorstösse, S. 116

II. Geschäfte des Bundesrates, S. 120

III. Vernehmlassungen, S. 120

IV. Gesetzgebung, S. 120

V. Verwaltungspraxis, S. 121

VI. Medieninformationen des BAG und des BSV, S. 121

Rechtsprechung

Nr. 104 Urteil des Bundesverwaltungsgerichts, Abteilung II, vom 21. Dezember 2017 (B-5959/2016), S. 122 Bemerkungen: Andreas Petrik

Nr. 105 Urteil des Bundesgerichts, II. Zivilrechtliche Abteilung, vom 27. September 2017 (5A_732/2017), S. 125 Bemerkungen: Peter Breitschmid, Isabel Linda Geissberger

Nr. 106 Bezirksgericht Bülach 20. März 2018 (nicht rechtskräftig, Tagesanzeiger 21. 3. 2018), S. 127 Bemerkungen: Julian Mausbach

Interview

Interview mit …, S. 129 Ueli Kieser

Neuigkeiten

Literatur, S. 131




« »   Anzahl Beiträge in dieser Rubrik: 9     Beitrag 1 bis 5 werden angezeigt.
 

Montag, 23.07.2018